Mittwoch, 8. März 2017

Lindys Stamp Gang | Farbspray Experimente


Ich habe mich mal wieder an ein ganz neues Thema herangewagt:

einen Farbspray von Lindys Stamp Gang

zu testen,
mir ganz mutig die Farbe edelweiß moss ausgesucht 
und ein paar kleine Experimente damit gemacht ...

... UND?

... ich bin mehr als begeistert, 
denn dieser Farbspray kommt in einem wundervollen Frühlingsgrün daher 
und hat zugleich einen richtig edlen Goldschimmer, 
er ist also genialer Weise gleich "zweifarbig". 

Lustig ist schon die "Inbetriebnahme", man brüht die Farbe mit heißem Wasser auf, 
wie einen leckeren Tee. Schon nach kurzer "Ziehzeit"
ist die Farbe sprühfertig und es kann losgehen.

Was habe ich also alles damit besprüht?

*** weiße Federn ***


die Farbtöne von links nach rechts:
 Tinsel (Heidi Swapp) | Edelweiß moss (Lindys Stamp Gang | Farbspray winterblau

(sie sind mit doppelseitigem Abstandsklebeband auf der Karte befestigt
 und nur mit einem kleinen Gruß aus dem 
dekoriert, das ergibt einen sehr natürlichen Look)


*** Fedrigoni Cardstock ***


die Farbtöne von oben nach unten:
Farbspray winterblau | Edelweiß moss (Lindys Stamp Gang  | Tinsel (Heidi Swapp) 

(man kann sich also seinen farbigen Cardstock 
auch in Wunschfarben herstellen, dann Motive ausstanzen,
der grüne Schmetterling schimmert an einigen Stellen wunderbar golden)


*** Stoff und Schablonen ***


ja, auch die weiße Spitze habe ich einem Sprühvorgang unterzogen,
sie sieht hinterher gleich noch viel schöner aus,
Schablonen auf Fedrigoni Cardstock befestigt und mit der 2-Tone Farbe besprüht,
auch hier entstehen wunderschöne Farbnuancen


*** Holzteile ***


Fedrigoni Cardstock in den Farben
besprühen und als Hintergrund benutzen,
zarte Holzteilchen mit dem 2-Tone-Farbspray einfärben,
trocknen lassen und mit Gluedots befestigen


*** Prägefolder ***


Prägefolder "Feather" von innen besprühen, 
Fedrigoni-Cardstock einlegen und durch die Bigshot kurbeln,
hinterher gut trocknen lassen

je nachdem, wie man sprüht oder kleckst mit dem aufgeschraubten Sprühkopfstengel
entstehen ganz unterschiedliche Muster, immer anders und immer wieder schön,
am besten probiert ihr es auch einmal aus,
hier könnt ihr euch eure ganz persönliche Lieblingsfarbe aussuchen

Viel Freude mit dieser Inspiration und
 bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Kommentare:

  1. Liebe Mary-Jane,

    du warst ja richtig in Experimentierlaune!
    Bin begeistert!

    Ganz liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür, das das "Matschen" sonst gar nicht mein Ding ist, bin ich wirklich sehr begeistert über die Ergebnisse, insofern ist es doch immer wieder erstaunlich, was passiert, wenn man mal was Neues ausprobiert :)

      Löschen
  2. Also das sind ja 1000 Möglichkeiten! Da hast du aber wirklich viel experimentiert und alles, wirklich alles ist super toll geworden!
    Sei lieb gegrüßt!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus, hab das zwar nicht so ganz mit dem aufbrühen verstanden, aber egal das Ergebniss ist klasse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Pulver in dem Fläschen muss mit heißem Wasser bis zum Füllstrich aufgegossen werden, nach 10 Minuten schön kräftig schütteln und schon kann es losgehen.

      Löschen
  4. Neue Techniken sind so wunderbar inspirierend und deine Ergebnisse einfach herrlich anzusehen! Einfach los und sehen, was beim Experimentieren herauskommt!
    Liebe Grüße sendet dir Conny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mary-Jane
    das sind ganz tolle Ergebnisse geworden! Ich werde mich wohl da auch mal dran machen müssen - aber erst hab ich am Wochenende was anderes zu tun. ;-))
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber schon gespannt, Carola!

      Löschen
  6. Liebe Mary-Jane$

    Matsche und brühe bloss weiter... die Ergebnisse sind wunderschön. Das liegt natürlich auch daran, dass du sie zauberhaft weiter verarbeitest...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Sieht das toll aus.
    Bin auch schon um die Farben herumgeeiert. Die müssen wohl doch zu mir... ;o)
    Danke für's Zeigen.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Suuuper deine Sprüherei und ein netter Zufall, habe ich heute auch zu zwei Farb-Fläschchen gegriffen. Das mit den Federn ist toll und sie lassen sich zudem auch prima bestempeln.
    Ich liebe Schmetterlinge und könnte sie ständig verwerkeln ;)
    Sehr schöne Ideen!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mary-Jane! Also wenn Du testest,dann auf Herz und Nieren ;o)
    Sehr coole Ideen, sieht toll aus !

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das ist Mal eine Testreihe. Ganz tolle Karten hast du gezaubert. Ich sollte meine Sprühfarben wohl auch aus dem Winterschlaf holen. Wenn ich das hier so sehe. Bin begeistert.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane