Montag, 29. Oktober 2012

Boo!

... ein wirklich letzter Beitrag zum Thema Halloween - denn solche kleinen Tütchen müssen einfach sein :)


Lakritze isst ja nicht jeder, also habe ich ein paar Mäuse in Tütchen eingefangen, sie oben mit einem Streifen Designerpapier verschlossen und mit netten Halloweenmotiven aufgehübscht.


Wie ihr seht, gibt es größere und kleinere Verpackungen für größere und kleinere Kinder :)


Hier noch einmal ein Verschluß zur "Nahansicht" ...


... und passend zur aktuellen Happy Freeday Challenge No. 82 Halloween :)

... ein kleines Boo! für Euch
und bis ganz bald wieder hier ...
Mary-Jane

Kommentare:

  1. Wow, wieviele hast du denn da gemacht? Bei uns kommen geschätzt 70 Kinder, da hätte ich viel zu schnippeln und zu kleben...
    Einfach eine klasse Idee!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank! Ja eigentlich sind es (noch) nicht so viele Tütchen. Bei 70 Kindern würde ich vielleicht doch ein einfacheres und schnelleres Projekt vorziehen,allein schon der Gedanke an die vielen Mäuse ;)

      LG
      Mary-Jane

      Löschen
  2. Sehr niedlich...ähm gruselig! :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich. Ich krieg ne Gänsehaut --- weiße Mäuse ---iiiihhh
    Lg
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mary-Jane,
    die sind ja süß da würde ich auch gerne klingeln kommen ;-).
    Danke fürs mitmachen beim Happy Freeday.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. witzig! woher nimmst du immer diese tolle ideen??? und die mäuse, hast du die auch noch selber gemacht??? liebe grüsse tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    das sind ja ganz tolle kleine Tütchen und die Mäuschen erst,zum reinbeissen.
    Überigens habe ich deinen Post gelesen wegen den Awards. Ich nehme auch keine mehr an, weil mir das zu zeitaufwendig ist. Aber deine Idee mit der Verlinkung in der Sidebar ist gut.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mary-Jane,

    eine super Idee Deine Mäuse, gruselig schön und irgendwie niedlich. Tolle Verpackung!
    Na, hast Du auch ein Mäuschen genascht?

    Ganz herzliche Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

VLG von Mary-Jane